Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 08:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
Mi, Fr: 08:00 – 14:00

Unsere barrierefreie Praxis finden Sie im:

Gloria Palais Medical Center Hanau

Nußallee 7c-d, 63450 Hanau

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Di: 08:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
Mi, Fr: 08:00 – 14:00

MKG-PALAIS Aktuell

Implantat-Spezialisten des MKG-PALAIS sorgen für feste Zähne auch bei schwachen Knochen
Implantatspezialisten - Nentwig - Seitz - MKG-PALAIS

Nachbericht: Informationsveranstaltung für Patienten und Interessierte

Fast jeder Mensch verliert im Laufe seines Lebens einen oder mehrere Zähne. In einem solchen Fall ist es wichtig, sich darüber zu informieren, welche Formen des Zahnersatzes es gibt. Implantate sind eine Möglichkeit, die immer häufiger genutzt werden. Aber für wen sind Implantate das Richtige? Und wie lange halten Implantate?

Grund genug für die Implantologen des MKG-PALAIS, Zentrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Hanau, bei einer Informationsveranstaltung in ihren Praxisräumen darüber zu informieren. Referent war Prof. Dr. Georg-Hubertus Nentwig. Der erfahrene Implantologe und frühere Direktor der Universitäts-Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie Frankfurt referierte über erfolgreiche Behandlungsmethoden und Therapien. Zentrale Erkenntnis: Auch Menschen mit schwachen Kieferknochen können sich Implantate setzen lassen.

„Bei einigen Patienten ist der Knochen von Natur aus schwächer zusammengesetzt, aber auch wenn Patienten nach einem Zahnverlust länger gewartet haben, bildet sich der Kieferknochen zurück,“ erklärt Professor Nentwig. „Wir bauen dann vor Einsetzen des Implantats zunächst Knochen auf. Dies funktioniert mit Knochenersatzmaterialien oder eigenen Knochen, die wir meistens sogar direkt im Kieferraum gewinnen können.“

Terminvereinbarung und Beratung

Bei allen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gerne weiter.

CORONAVIRUS

Unsere Praxis:

bestmöglicher Schutz vor Infektionen in diesen Zeiten

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Deshalb wird unsere Praxis täglich von unserer Hygienetechnikerin mit FK III Ausbildung kontrolliert + auditiert und nach den tagesaktuellen RKI-Hygienerichtlinien angepasst!

Unser Zentrum ist für Sie geöffnet. Alle Termine und Behandlungen finden wie geplant statt, bei Änderungen werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Zusätzlich zu den allgemeinen Hygienerichtlinien werden folgende erweiterte Maßnahmen in unserer Praxis zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter umgesetzt:

  • Tagesaktueller Fragebogen zur Einschätzung Ihres individuellen Risikos
  • Reduziertes Patientenaufkommen und verkürzte Wartezeiten durch angepasste Terminvergaben
  • Begleitpersonen –außer in Ausnahmefällen- werden aufgefordert außerhalb der Praxis zu warten
  • Regelmäßiges und gründliches Stoßlüften
  • Stündliches Desinfizieren aller Kontaktpunkte
  • Aufforderung aller Patienten, die Handhygiene direkt nach Betreten der Praxis durchzuführen
  • Festlegung eines „Praxisrundlaufs“: Dies bedeutet, dass Kreuzungen von Patienten möglichst vermieden werden, indem wir den Zutritt zu unserer Praxis über den Eingang in Haus D beschränken und das anschließende Verlassen der Praxis über den Ausgang in Haus C erfolgt
  • Regelmäßige Verhaltens- und Hygieneschulungen unserer Mitarbeiter

Bitte seien Sie überzeugt, dass wir alle nötigen und möglichen Maßnahmen ergreifen, um Ihnen eine sichere Umgebung zu bieten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund,

Ihr Team vom
MKG-PALAIS