Implantat-spezialisten

Implantat-spezialisten

Implantat-spezialisten

Kräftige, passgenaue Zähne
für mehr lebensqualität

Kräftige, passgenaue Zähne
für mehr lebensqualität

Kräftige, passgenaue Zähne
für mehr lebensqualität

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Passen exakt in jede Lücke

Passen exakt in jede Lücke

Passen exakt in jede Lücke

Implantat-Spezialisten

Implantat-Spezialisten

Implantat-Spezialisten

Know-how und erfahrung,
damit´s später passt

Know-how und erfahrung,
damit´s später passt

Know-how und erfahrung,
damit´s später passt

previous arrow
next arrow
Slider

Periimplantitis

Die Periimplantitis ist, ähnlich der Parodontitis, eine Entzündung der Schleimhaut. Während bei einer Parodontitis der Zahnhalteapparat betroffen ist, ist das entzündete Gewebe einer Periimplantitis das Implantatbett.

Der Grundstein einer Periimplantits kann ein chirurgischer Fehler während des Eingriffes sein. Bruxismus, Diabetes, starkes Rauchen und noch einige Faktoren mehr können Bakterien, die auch diese Entzündung letztendlich auslösen, eine gute Möglichkeit bieten, sich auszubreiten. Begünstigt wird diese Situation dann noch, wenn die Mundhygiene fehlerhaft oder nicht ausreichend ist

Die Folgen einer Periimplantitis sind der Rückgang der Schleimhaut, häufig kommt es außerdem zu Knochenabbau. Dies kann man anhand eines Röntgenbildes feststellen. Eine unbehandelte Periimplantitis führt nahezu unweigerlich zum Verlust des Implantates. Daher ist es stets dringend notwendig, bei Patienten, denen ein Implantat gesetzt werden soll, vorher den Parodontalzustand abzuklären.

Wurde bei Ihnen eine Periimplantitis festgestellt, wird eine professionelle Reinigung des Implantates vorgenommen. Zusätzlich wird ein Plan für die häusliche Mundhygiene erarbeitet, um die Entzündung einzudämmen und eine Ausbreitung auf den Knochen langfristig zu verhindern.

Handelt es sich bereits um eine Periimplantitis mit Knochenverlust, erfolgt nach der Reinigung samt Therapie ein chirurgischer Eingriff. Entstandene Knochentaschen können mit Knochenersatzmaterial befüllt werden, so dass das Implantat wieder fest verankert wird.

Leiden Sie unter einer Entzündung des Zahnfleischs an Ihrem gesetzten Implantat? Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen? Haben Sie das Gefühl, dass das Zahnimplantat nicht mehr so fest sitzt wie zuvor?

Dies alles können Indizien für eine beginnende Periimplantits in Hanau sein.

Ausführliche Beratung

Tragen Sie Zahnimplantate und leiden Sie an einer Entzündung? Wir führen eine gründliche Untersuchung durch und beraten Sie gerne zu den Behandlungsmöglichkeiten einer Periimplantitis im MKG-Palais in Hanau. Je eher eine Entzündung festgestellt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin online oder telefonisch unter 06181 4289960. Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen