Passender Auftritt

Passender Auftritt

Passender Auftritt

Durch starke und gesunde Zähne

Durch starke und gesunde Zähne

Durch starke und gesunde Zähne

MKG Palais

MKG Palais

MKG Palais

Gründlich bis ins Detail
- das passt

Gründlich bis ins Detail
- das passt

Gründlich bis ins Detail
- das passt

Passender schutz

Passender schutz

Passender schutz

Für ihre Implantate

Für ihre Implantate

Für ihre Implantate

previous arrow
next arrow
Slider

Parodonitis in Hanau

Eine Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Die Ursache hierfür ist eine Infektion mit Bakterien, die sich in Zahnbelägen anlagern; eine falsche oder nicht ausreichende Mundhygiene und Reinigung leisten dem Vorschub. Wird der noch weiche Zahnbelag nicht entfernt, kann er sich durch Ansiedelung von Bakterien verfestigen und sich Richtung Zahnwurzel ausbreiten. Im Spalt zwischen Zahnwurzel und Zahnfleisch bildet sich eine Zahnfleischtasche und somit ein guter Lebensraum für Bakterien.

Gifte, die in das Zahnfleisch wandern, sind ein Stoffwechselprodukt dieser sich angesiedelten Bakterien. Der Körper reagiert mit einer Entzündung darauf.

Raucher leiden tendenziell häufiger unter einer Parodontitiserkrankung. Allerdings liegt ein Einflussfaktor auch in der Genetik, sowie einer hohen, permanenten Stressbelastung, die dem Körper die gesunde Balance nimmt.

Folgen einer unbehandelten Parodontitis in Hanau können Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Auch Bluthochdruck und Diabetes sind oft eine Folgeerscheinung. Besonders Schwangere sollte auf gesundes Zahnfleisch achten, denn eine unbehandelte Erkrankung des Zahnhalteapparates kann das Risiko für Komplikationen erhöhen.

Die Therapie umfasst als Grundlage die vollständige Beseitigung von Plaque, Zahnstein und allen Ablagerungen am Zahn. Der zusätzliche Einsatz von medikamentöser Unterstützung ist in schwerwiegenden Fällen kaum vermeidbar.

Eine mechanische Reinigung der Zahn- und Wurzeloberflächen ist der nächste Schritt. Minimalinvasive chirurgische Eingriffe können stark geschädigtes Zahnfleisch wieder aufbauen.

Optimale Nachsorge sowie regelmäßige Prophylaxebehandlungen sind nach einer Parodontitiserkrankung ein Muss, wenn man sich langfristigen Therapieerfolg wünscht.

Haben Sie ein unangenehmes Mundgefühl, ist Ihr Zahnfleisch leicht reizbar? Oder neigen Sie zu Zahnfleischbluten? Dies können Indizien dafür sein, dass Sie unter einer Parodontitis leiden. Auch wenn ein Familienmitglied unter dieser Erkrankung leidet, sollten Sie auf sich achten, da diese Erkrankung über Bakterien schnell übertragbar ist.

Vereinbaren Sie einen Termin im MKG Palais. Wir untersuchen Sie gerne. Sollten Sie bereits unter Folgeerscheinungen leiden, wie gelockerten Zähnen oder stark zurück gegangenem Zahnfleisch, so finden wir auch hierfür die ideale ästhetische Lösung.

Ausführliche Beratung

Leiden Sie unter Parodontitis oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung? Vereinbaren Sie einfach einen Termin online oder telefonisch unter 06181 4289960. Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen